Erster Freiflug in der Flugsaison 2021

Flugschüler Johannes Ambré fliegt sich „frei“ Im Aero-Club Trier und Konz wird seit Jahrzehnten die Ausbildung von Flugschüler*innen praktiziert, das heißt, es wird vom Fußgänger zum Piloten ausgebildet. Johannes hat letztes Frühjahr mit 16 Jahren mit der Segelflugausbildung in Konz-Könen begonnen und hat seitdem etwas mehr als 50 Starts mit Weiterlesen…

2020 Nordsee und 2021 Ostsee

Ein Wochenendausflug mit dem Flugzeug Aufgrund meiner Erweiterungen von Lizenzen benötige ich eine Menge Flugerfahrung und viele Flugstunden. Dafür sind Heinrich und ich letztes Jahr mit dem Vereinsmotorsegler Super Dimona an die Nordsee geflogen. Dieses Jahr war der Fairness entsprechend die Ostsee dran: Start am Samstag, 29.05.2021, um kurz nach Weiterlesen…

Rekordhoch von Neumitgliedern führt zu temporären Aufnahmestop neuer Segelflugschüler*innen!

Mit der gerade erst begonnenen Flugsaison 2021 haben sich viele neue Segelflugschüler im Verein angemeldet. Um den neuen Segelflugaspirantinnen und Segelflugaspiranten eine optimal Ausbildung zu gewährleisten hat der Vorstand in Absprache mit dem Ausbildungsleiter entschieden, aktuell keine weiteren Segelflugschüler*innen aufzunehmen. Interessenten dürfen uns gerne weiterhin kontaktieren, da eine Entspannung der Weiterlesen…

Mein 100km-Überlandflug mit Günter

Eigentlich hatte ich den Überlandflug, den ein Segelflugschüler in der Regel als letzten Ausbildungsabschnitt unmittelbar vor der praktischen Prüfung absolvieren muss, für 2020 schon fast abgeschrieben: Die eher mäßigen Thermikbedingungen am Wochenende des 5. und 6. September ließen weder die 100km mit Fluglehrer (Günter und ich hatten samstags den Duo Weiterlesen…

Gratulation zum ersten Alleinflug

Zum ersten Mal ganz alleine, ohne Begleitung oder Anweisung eines Fluglehrers das Schulsegelflugzeug durch die Luft steuern. Diesen entscheidenden Ausbildungsabschnitt hat unsere Flugschüler Markus Fromm am Samstag bei strahlendem Sonnenschein mit Bravour gemeistert. Dabei stellte er nebenbei sozusagen einen Vereinsrekord auf, indem er den ersten Alleinflug schon an seinem vierten Weiterlesen…