Review: Die Flugsaison 2023

Der Herbst hält Einzug und die Flugsaison neigt sich dem Ende. Zeit um die Saison zusammen zu fassen. Die Mitglieder des Aero-Club haben insgesamt 2.104 Landungen in diesem Jahr durchgeführt. Die Flugzeit betrug 766 Stunden und 32 Minuten. Es wurden Flüge nicht nur vom Segelflugplatz in Konz-Könen durchgeführt sondern auch Weiterlesen…

1. Alleinflug im Segelflugzeug

Zum Ende der Saison gibt es ungewöhnlich gutes Flugwetter. Die Mitglieder des Aero-Clubs können die letzten warmen Spätsommertage nutzen, um noch einmal Thermikflüge im Segelflugzeug von teils mehreren Stunden durchführen. Erfolgreich kommt auch die Ausbildung der angehenden Piloten und Pilotinnen voran. Die letzten Wochenendtage erzielten optimale Flugbedingungen für die Segelflugausbildung. Weiterlesen…

Ladies Day beim Aero-Club Trier und Konz

Am 17.09.2023 bot sich nachmittags auf dem Segelfluggelände des Aero-Club Trier und Konz ein ungewohntes Bild: Eine muntere Frauengruppe belegte das vereinseigene Schulflugzeug samt Fluglehrer und lies sich hochinteressiert das Handling von Fluggerät und Fallschirm erklären. Erstmalig hatte der Verein luftsportinteressierte Frauen und Mädchen zu einem Kennenlernen des Segelflugsports eingeladen. Weiterlesen…

ASK21 vor dem Hangar

Wie neu! Unser Schulsegelflugzeug ist wieder Startklar.

Es ist soweit – unser doppelsitziges Vereinsflugzeug ASK21 ist lackiert und grundüberholt aus der Werkstatt zurück. Nach einem umfangreichen Check und einer Endabnahme durch einen unabhängigen Prüfer, konnte das Flugzeug mit der Registrierung D-4974 wieder abheben. Das Segelflugzeug wird für Rundflüge mit Gästen über die Saar und Mosel eingesetzt, sowie Weiterlesen…

4. Könener Familien-Flohmärkte

Es war viel los im Dorf – zu den 4. Könener-Familienflohmärkten kamen nicht nur die Einwohner Könens. Die Veranstaltung hat mittlerweile eine feste Größe in der Region und gewinnt jedes Jahr neue Besucher hinzu. Seit bestehen der Familienflohmärkte beteiligt sich auch der Aero-Club Trier und Konz e.V. als Anlaufstelle. Geboten Weiterlesen…

Flugsaison 2023 eröffnet ✈️

113 lange Tage gab es keinen Flugzeugstart vom Segelfluggelände in Konz-Könen. Am 18.12.2022 fand der letzte Flug mit den beiden Fluglehrern Jürgen und Heinrich im vereinseigenen Ultraleichtflugzeug WT9 statt. Endlich – am 10.04.2023 konnten Jürgen und Frank die Flugsaison 2023 im Segelflugzeug ASK13 eröffnen. Aufgrund der nassen Start- und Landepiste Weiterlesen…

Was passiert eigentlich im Winter?

Die Flugsaison beginnt meist Ende März und endet im November. Was machen die Vereinsmitglieder in den Wintermonaten? Im Flugsport spielt Sicherheit die wichtigste Rolle! Dafür sind aufwendige Wartungsarbeiten also quasi die Inspektion der Flugzeuge, notwendig. Hierbei wird das Segelflugzeug jeden Winter nach Herstellerangaben komplett zerlegt. Alle Bolzen, Verbindungsteile, der Lack, Weiterlesen…

Ehrung der Alt- und Spitzensportler

Im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Trier für die Jahre 2019, 2020 und 2021 wurdenauch Sportler des Aero-Clubs Trier & Konz für besondere Leistungen geehrt. Aufgrund der Pandemiejahre konnten die Ehrungen nicht stattfinden und so wurde posthum die langjährigen Verdienste unseres leider zwischenzeitlich verstorbenen Fliegerkamerad Walter Werner gewürdigt. Er hatte Weiterlesen…