4. Könener Familien-Flohmärkte

Es war viel los im Dorf – zu den 4. Könener-Familienflohmärkten kamen nicht nur die Einwohner Könens. Die Veranstaltung hat mittlerweile eine feste Größe in der Region und gewinnt jedes Jahr neue Besucher hinzu. Seit bestehen der Familienflohmärkte beteiligt sich auch der Aero-Club Trier und Konz e.V. als Anlaufstelle. Geboten Weiterlesen…

Flugsaison 2023 eröffnet ✈️

113 lange Tage gab es keinen Flugzeugstart vom Segelfluggelände in Konz-Könen. Am 18.12.2022 fand der letzte Flug mit den beiden Fluglehrern Jürgen und Heinrich im vereinseigenen Ultraleichtflugzeug WT9 statt. Endlich – am 10.04.2023 konnten Jürgen und Frank die Flugsaison 2023 im Segelflugzeug ASK13 eröffnen. Aufgrund der nassen Start- und Landepiste Weiterlesen…

Was passiert eigentlich im Winter?

Die Flugsaison beginnt meist Ende März und endet im November. Was machen die Vereinsmitglieder in den Wintermonaten? Im Flugsport spielt Sicherheit die wichtigste Rolle! Dafür sind aufwendige Wartungsarbeiten also quasi die Inspektion der Flugzeuge, notwendig. Hierbei wird das Segelflugzeug jeden Winter nach Herstellerangaben komplett zerlegt. Alle Bolzen, Verbindungsteile, der Lack, Weiterlesen…

Warteliste Segelflugschüler*innen

Liebe Luftsportbegeisterte, auch dieses Jahr haben sich schon viele neue Segelflugschüler*innen gemeldet. Um eine optimale Ausbildung zu gewährleisten, können wir jedoch nur eine bestimmte Anzahl an neuen Flugschülern aufnehmen und führen daher eine Warteliste. Alle Segelflug Interessierten sollten sich daher so früh wie möglich melden, damit wir euch auf die Weiterlesen…

Ehrung der Alt- und Spitzensportler

Im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Trier für die Jahre 2019, 2020 und 2021 wurdenauch Sportler des Aero-Clubs Trier & Konz für besondere Leistungen geehrt. Aufgrund der Pandemiejahre konnten die Ehrungen nicht stattfinden und so wurde posthum die langjährigen Verdienste unseres leider zwischenzeitlich verstorbenen Fliegerkamerad Walter Werner gewürdigt. Er hatte Weiterlesen…

Nachruf Hans Klären

Hans war seit dem 1.9.1976 Vereinsmitglied und über viele Jahre der Schatzmeister vom Aero-Club. Er ist somit einer der ersten, die das neue Segelfluggelände in Könen mit aufgebaut haben.  Hans war immer ein verlässlicher Mensch, der durch seine Ruhe und Besonnenheit von allen sehr geschätzt wurde. Er ist nun im Weiterlesen…

Erster Alleinflug im Doppelpack

Es ist Samstag der 8. Oktober, die Saison neigt sich dem Ende, die Thermik lässt nach, dennoch spielt das Wetter immer noch mit, um einen optimalen Schulbetrieb durchzuführen. Die Sonne scheint und es gibt keinen böigen Wind, also optimal um den ein oder anderen Flugschüler das erste Mal alleine fliegen Weiterlesen…

Geburtstagsfeier Ehrenmitglieder

Es war eigentlich anders angedacht nämlich, dass Clubfeiern grundsätzlich im Clubheim abzuhalten sind. Nachdem aber unser Haus- und Hoflieferant für Catering ausgefallen war, musste eine andere Möglichkeit gefunden werden. Zudem wollten wir die Arbeiten, die trotz Catering im Clubheim immer anfallen, umgehen. Deshalb war die Idee, eine Möglichkeit zu finden, Weiterlesen…

Partnergemeinde Charny zu Gast beim AC

Über 50 Jahre besteht die Freundschaft zwischen Könen, dem Ort unseres Segelflugplatzes, und der französischen Gemeinde Charny. Das 50-jährige Jubiläum konnte in diesem Jahr durch mehreren Treffen in beiden Gemeinden endlich nachgeholt werden. Am Wochenende vom  16.-18. September kam eine Delegation aus Frankreich und wohnte traditionell bei Könener Familien. Für Weiterlesen…

Alleinflug mit 14 Jahren!

Am 04. September war es soweit. Sammy hat seine ersten drei Alleinflüge absolviert. Und das gerade einmal mit 14 Jahren. Seinen ersten Segelflugstart mit Fluglehrer absolvierte Sammy am 12. April diesen Jahres. Mit nur 60 Starts entschieden dann die Fluglehrer Alwin und Christian, dass Sammy alle Voraussetzungen für seinen ersten Weiterlesen…