Ehrenmitglied Walter Werner verstorben.

Leider hat uns die Nachricht über den plötzlichen Tod unseres langjährigen Vereinsmitglieds Walter Werner am Osterwochenende erreicht. In tiefer Trauer sind alle Gedanken bei der Familie. Walter hat sich in besonderer Weise über 26 Jahre im Verein engagiert. Als Ehrenmitglied im Aero-Club hat er bis zuletzt viel Zeit auf dem Weiterlesen…

Nachruf: Aero-Club trauert um Helmut Plunien

Das Beileid all unserer Mitglieder und dem Vorstand zum Tod von Helmut. Über die Modellfliegerei fand Helmut 1976 den Weg zum Aero-Club, zunächst als begeisterter Segelflieger, danach erwarb er 1985 mit unserer SF25B D-KEGI die Motorseglerlizenz. In den folgenden Jahren war Helmut auf vielen Flugplätzen unterwegs. 1987 wechselte er nach Weiterlesen…

Pünktlich zum Saisonende freigeflogen

Zum ersten Mal ganz alleine, ohne Begleitung oder Anweisung eines Fluglehrers das Schulsegelflugzeug durch die Luft steuern. Diesen entscheidenden Ausbildungsabschnitt hat unsere Flugschüler Bernd Schiffer am Samstag den 9. Oktober bei strahlendem Sonnenschein mit Bravour gemeistert. Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Landungen!

Glückwünsche zum 1. Alleinflug

Unser Flugschüler Julian Meckum hat am Freitag den 13. August während unseres Sommerfluglagers einen aufregenden Tag genießen können und ist das erste Mal ohne Lehrer geflogen. Nachdem Julian 56 Flüge mit Fluglehrer absolviert hatte, war es soweit, die Fluglehrer befanden, dass Julian soweit ist. Um kurz vor 18:00 Uhr saß Weiterlesen…

Sein letzter Segelflug

Ein letztes Mal lautlos über Wiesen, Wälder, Dörfer und die Mosel gleiten. Alois Zyber hob am 20. August vom Flugplatz Konz-Könen mit der LS4 zu seiner letzten Segelflugrunde ab. „Das Segelfliegen ist wie eine Droge. Wer einmal damit anfängt, will eigentlich nie wieder aufhören.“ Dennoch setzt Alois seiner Fliegerkarriere jetzt Weiterlesen…

Erster Freiflug in der Flugsaison 2021

Flugschüler Johannes Ambré fliegt sich „frei“ Im Aero-Club Trier und Konz wird seit Jahrzehnten die Ausbildung von Flugschüler*innen praktiziert, das heißt, es wird vom Fußgänger zum Piloten ausgebildet. Johannes hat letztes Frühjahr mit 16 Jahren mit der Segelflugausbildung in Konz-Könen begonnen und hat seitdem etwas mehr als 50 Starts mit Weiterlesen…

Mein 100km-Überlandflug mit Günter

Eigentlich hatte ich den Überlandflug, den ein Segelflugschüler in der Regel als letzten Ausbildungsabschnitt unmittelbar vor der praktischen Prüfung absolvieren muss, für 2020 schon fast abgeschrieben: Die eher mäßigen Thermikbedingungen am Wochenende des 5. und 6. September ließen weder die 100km mit Fluglehrer (Günter und ich hatten samstags den Duo Weiterlesen…

Jugendtag am Sonntag den 6. September 2020

Am Sonntag den 6. September 2020 bieten wir ab 11:00 Uhr für Jugendliche bis 21 Jahre kostenlose Rundflüge in einem unserer doppelsitzigen Segelflugzeugen an. Da beim Segelfliegen ein Fallschirm getragen werden muss, können nur Kinder und Jugendliche mitfliegen, denen der Fallschirm passt. Dies ist meist erst ab einem Alter von Weiterlesen…

Schnupperwochenende

Segelfliegen – der Traum vom lautlosen und ursprünglichen Fliegen. Hast du schon einmal überlegt, selbst ein Segelflugzeug zu steuern? Die Sonnenenergie nutzen, das Wetter beobachten, die Umgebung rund um die Saar und Mosel aus der Luft sehen? Wir bieten unverbindliche Schnupperwochenenden an, bei denen du wie ein Flugschüler vorne im Weiterlesen…