Erster Freiflug in der Flugsaison 2021

Flugschüler Johannes Ambré fliegt sich „frei“ Im Aero-Club Trier und Konz wird seit Jahrzehnten die Ausbildung von Flugschüler*innen praktiziert, das heißt, es wird vom Fußgänger zum Piloten ausgebildet. Johannes hat letztes Frühjahr mit 16 Jahren mit der Segelflugausbildung in Konz-Könen begonnen und hat seitdem etwas mehr als 50 Starts mit Weiterlesen…

Mein 100km-Überlandflug mit Günter

Eigentlich hatte ich den Überlandflug, den ein Segelflugschüler in der Regel als letzten Ausbildungsabschnitt unmittelbar vor der praktischen Prüfung absolvieren muss, für 2020 schon fast abgeschrieben: Die eher mäßigen Thermikbedingungen am Wochenende des 5. und 6. September ließen weder die 100km mit Fluglehrer (Günter und ich hatten samstags den Duo Weiterlesen…

Gratulation zum ersten Alleinflug

Zum ersten Mal ganz alleine, ohne Begleitung oder Anweisung eines Fluglehrers das Schulsegelflugzeug durch die Luft steuern. Diesen entscheidenden Ausbildungsabschnitt hat unsere Flugschüler Markus Fromm am Samstag bei strahlendem Sonnenschein mit Bravour gemeistert. Dabei stellte er nebenbei sozusagen einen Vereinsrekord auf, indem er den ersten Alleinflug schon an seinem vierten Weiterlesen…

Wir fliegen wieder !

Liebe Fliegerfreunde, liebe Gäste, Nach den Lockerungen der aufgrund der Corona/COVID-19 Pandemie auferlegten Beschränkungen konnten wir für unsere Vereins­mitglieder und Schnupper­mitglieder den Flug­betrieb der Saison 2020 endlich starten. Segel­fliegen ist zwar ein Team­sport bei dem für die Aus­übung einige wenige Helfer wie Winden­fahrer oder Startleiter erforderlich sind, die Abstands­regeln lassen Weiterlesen…

Segelfliegertag 2020

Der Luftsportverband Rheinland-Pfalz lädt zum Segelfliegertag 2020, am Samstag, 29. Februar in die Stadthalle Saarburg ein. Ausrichter ist Apus e.V. Weitere Infos unter: www.lsvrp.de http://www.apus-segelflug.de  

Jahrestreffen – ALTE ADLER

Vom Ursprung her bezeichneten sich Flugpioniere als „Alte Adler“, die vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges die Prüfung zum Flugzeugführer gemäß den Bestimmungen des Deutschen Luftfahrer-Verbandes in Deutschland bestanden hatten und sich der 1927 gegründeten gleichnamigen Gemeinschaft anschlossen. Ganz so streng wie damals sehen es die alten Adler des AC Trier Weiterlesen…